Unsere Mitgliedsverbände repräsentieren rund 200.000 Mitglieder, die in rund 6.000 Betrieben und Vereinen über 1 Million Hektar Grundeigentum in Brandenburg bewirtschaften, hegen und pflegen!

Unsere ordentlichen Mitglieder sind …

Landesjagdverband Brandenburg e.V.

Der Landesjagdverband ist die anerkannte Vereinigung der Jägerinnen und Jäger im Land Brandenburg. Als Naturschutzverband setzt er sich aktiv für die Interessen der Jagd und der Umwelt in Brandenburg ein. Um den berechtigten Forderungen Nachdruck zu verleihen, kann der Verband auf einen starken Rückhalt bauen: seine knapp 10.000 Mitglieder, die in drei Kreisjagd- und 29 Jagdverbänden organisiert sind. Er ist Mitglied im Deutschen Jagdverband e. V., dem Dachverband der Landesverbände.

Familienbetriebe Land- und Forst Brandenburg e.V.

Wenn Sie Rat, Tat und starke Verbündete in allen Fragen des Eigentums an Grund und Boden suchen, dann sind Sie bei uns in guten Händen. Wir kümmern uns als brandenburgischer Landesverband der bundesweit organisierten Familienbetriebe Land und Forst vor allem um die spezifisch ostdeutschen Belange privater Grundeigentümer.

Waldbesitzerverband Brandenburg e.V.

Der Waldbesitzerverband Brandenburg e.V. ist die freie Vereinigung der Waldbesitzer des Landes Brandenburg und arbeitet zur Stärkung des Waldvermögens und der Ertragsfähigkeit des Waldes in der Hand nichtstaatlicher Eigentümer. Er wurde 1990 gegründet und vertritt die forstpolitischen und berufständigen Interessen der privaten, kirchlichen und kommunalen Waldbesitzer, um die Unantastbarkeit des Waldeigentums, die Freiheit seiner Bewirtschaftung und das Recht auf Selbstverwaltung zu wahren.

Landesanglerverband Brandenburg e.V.

Wenn Du auf der Suche nach attraktiven Gewässern, wo Du möglichst kostengünstig angeln kannst, dann bist Du richtig und herzlich willkommen im Landesanglerverband Brandenburg (LAVB). Allein in Brandenburg und Berlin sind wir rund 76 000 Mitglieder in 1400 Vereinen. Mit Sicherheit ist auch einer in Deiner Nähe. Wer im Landesanglerverband Brandenburg organisiert ist, hat schon einen guten Fang gemacht, bevor er seinen ersten Fisch geangelt hat.

Landesbauernverband Brandenburg e.V.

Der Verband erhebt als anerkannte berufsständische Vertretung klar Forderungen für den Erhalt der Landwirtschaft, die soziale Sicherung seiner Mitglieder und junger Landwirte sowie für die Landschaftspflege und den Umweltschutz. Mit seinen Kreisbauernverbänden ist er überall im Land vertreten, wo es gilt, die Interessen der Landwirte zu wahren. Als Mitglied im Deutschen Bauernverband (DBV) hat sein Wort auch in Berlin und Brüssel Gewicht.

Landesfischereiverband Berlin/Brandenburg e.V.

Anliegen des Verbandes ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder, der Erhalt und die Entwicklung aller Formen der Ausübung der Fischerei und Aquakultur im Rahmen der guten fachlichen Praxis in der Binnenfischerei. Er unterstützt die Erwerbs- und Angelfischerei beim Einbringen ihrer Belange in das gesellschaftliche Leben und die Gesetzgebung. Der Fischereiverband Brandenburg/Berlin e.V. verwirklicht seine Zwecke insbesondere durch die Förderung günstiger Entwicklungsbedingungen für Fischereibetriebe, die Sicherung der Grundlagen der Fischproduktion und durch die Pflege der Gewässer und Hege der Fischbestände.

Unsere fördernden Mitglieder sind …

Bauernbund Brandenburg e.V.

Der Bauernbund Brandenburg vertritt die Interessen der bäuerlichen Familienbetriebe in Brandenburg. Er ist ein eingetragener Verein. Sein Präsident ist Marco Hintze aus Krielow.

Landesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Brandenburg

Die LAGJE vertritt die Rechte der Jagdrechtsinhaber vornehmlich gegenüber der Landespolitik. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das bestehende Jagdrechtssystem mit seiner Bindung an das Grundeigentum zu bewahren. Ausschlaggebend für den Fortbestand dieses bewährten Jagdrechts ist die Akzeptanz durch die Bevölkerung und die Politik. Deswegen macht die LAGJE die Anliegen der Mitglieder transparent und koordiniert deren Aktivitäten in der Öffentlichkeit. Wir begleiten etwa zahlreiche Gesetzgebungsverfahren, wie z.B. das Landesjagdgesetz, naturschutzrechtliche Regelungen oder die Novellierungen von Verordnungen im Interesse der Jagdrechtsinhaber.

Holzindustrie Templin GmbH

Die Holzindustrie Templin GmbH (HIT) ist ein mittelständisches Unternehmen, das an vier Werksstandorten in Brandenburg, Hessen und Thüringen zertifizierte Laubhölzer aus deutschen Forsten in verschiedenen Verarbeitungsstufen und Qualitäten anbietet und weltweit exportiert. Ökologische Nachhaltigkeit steht dabei für die HIT GmbH an erster Stelle. Die Energie für die gesamte Produktion wird werksintern in hochmodernen Blockheizkraftwerken generiert und dank wegweisender Schiffsverladeanlagen werden für den Schwerlasttransport wo immer möglich Wasserwege genutzt.

Landesverband Brandenburg der Gartenfreunde e.V.

Der „Landesverband Brandenburg der Gartenfreunde“ ist der gemeinnützige Vereinsverband für das Kleingartenwesen im Land Brandenburg. Der Landesverband Brandenburg der Gartenfreunde e.V. hat seinen Sitz in Potsdam. Er ist beim Amtsgericht Potsdam im Vereinsregister unter der Registernummer ‚VR 347 P‘ eingetragen und ist steuerlich gemeinnützig. Seine Aufgaben liegen vor allem im Erhalt des Kleingartenwesen und seiner sozialen Funktionen, dem Erhalt von Kleingärten als natürliche Lebensräume in der Stadt und in der Motivation von Menschen zum umweltgerechten Gärtnern.

Landesverband Deutscher Berufsjäger Brandenburg

Der Landesverband Brandenburgischer Berufsjäger die Vereinigung der professionellen Jägerschaft. In unserem Bundesverband ist die große Mehrheit der ca. 1.000 in Deutschland tätigen Berufsjäger und Berufsjägerinnen organisiert. Darüber hinaus setzen wir uns für alle in der Ausbildung befindlichen Berufsjäger/innen und Berufsjäger/innen im Ruhestand ein. Berufsjäger/innen arbeiten in privaten, kommunalen oder staatlichen Jagd- und Forstverwaltungen, in Hegegemeinschaften, in Schutzgebieten, bei Verbänden sowie in der jagdlichen Aus- und Weiterbildung.

Brandenburgischer Forstverein e.V.

Der Brandenburgischer Forstverein ist politisches Sprachrohr, pflegt forstliche Traditionen, organisiert Wissenstransfer und Exkursionen, fördern die Wissenschaft und unterhält ein internationales Netzwerk. Gegründet am 2. Juni 1873 als Märkischer Forstverein ist der Brandenburgische Forstverein einer der ältesten Vereine im Land Brandenburg. Bei allen grundlegenden Fragen zum Wald und zu Forst- und Holzwirtschaft im Land Brandenburg bringt sich der überparteiliche und gemeinnützige Brandenburgische Forstverein aktiv und gestaltend ein.

ETL Agrar & Forst

ETL Agrar & Forst ist ein Verbund von Steuerberatern, Agrarrechtsexperten und Agrarberatern die sich auf die rundum Betreuung von Land- und Forstwirten spezialisiert haben. Ob Minimierung der Steuerlast und Gewinnoptimierung, Agrarförderung, Investitionsplanung und Finanzierungsgestaltung, Beschäftigung von Saisonkräften oder Übertragung Ihres land- und forstwirtschaftlichen Betriebes: ETL Agrar & Forst verfolgt aktuelle Trends und Entwicklungen, kennt die wichtigsten Multiplikatoren und weis genau, was die Agrarbrache bewegt. Bei ETL Agrar & Forst erhalten sie eine Beratung, die nicht nur individuell auf ihre Anforderungen zugeschnitten ist, sondern die auch die in der Landwirtschaft wesentlichen Erfolgsfaktoren und Förderpotenziale berücksichtigt.

 

Forstunternehmerverband Brandenburg e.V.

Der Forstunternehmerverband Brandenburg e.V. ist ein Zusammenschluss von Forstunternehmen mit dem Ziel der landesweiten und flächendeckenden Wahrnehmung der berufständischen Interessen seiner Mitglieder gegenüber der Landesforstverwaltung Brandenburg, privaten Waldbesitzern sowie der Holzverarbeitenden Industrie. Dabei spielen Aus- und Fortbildung sowie Beratung und Aufklärung seiner Mitglieder und Betriebsangehörigen eine weiter wichtige Rolle. Weiterhin werden die Interessen unserer Mitglieder bei Tarifverhandlungen vertreten. Die Schaffung von Steuergerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Absicherung seiner Mitglieder sind wichtige Zielstellung seines Handelns.

Forum Natur Brandenburg e.V.

Geschäftsstelle
Am Kanal 16 - 18
14467 Potsdam

Telefon: +49 (331) 58 17 96 60

Telefax: +49 (331) 58 17 96 61

 

E-Mail:
info@forum-natur-brandenburg.de